Benachrichtigungen:
Erklärungen:
 
Der Bestelltag wird als erster Fertigungstag gezählt, wenn die Bestellung bis 9.00 Uhr aufgegeben wird. 
Im Fall der 24h-Express-Aufträge muss die Bestellung bis 13.00 Uhr bei uns eingehen.
 
Bei Vorkasse-Aufträgen wird die Produktionszeit (Lieferzeit) vom Zeitpunkt des Zahlungseingangs auf unser Bankkonto gezählt.
 
Wir liefern die Leiterplatten standardmäßig bei der Kooperation mit DHL-Kurier, aber zum Zeitpunkt der Bestellung kann der Kunde individuell die Form der Lieferung bestimmen, z.B. persönliche Abnahme oder anderer Kurierdienst.
 
Eine Reklamation kann man vorbringen, indem man das Reklamationsformular (http://www.pcb-technoservice.eu/de/kontakt/) ausfüllt, das bestehende Problem beschreibt und Fotos beifügt. Innerhalb von 24 Stunden nach dem Eingang der Reklamation werden unsere Mitarbeiter mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um die nächsten Schritte des Verfahrens zu bestimmen.
 
Die Kosten der Leiterplattenfertigung werden durch viele Elemente beeinflusst, u.a.: die Anzahl der Lagen, zusätzliche Elemente auf der Platine (z.B. Vergoldung, Abziehlack), aber auch die Komplexität der Schaltungen. Der Preis hängt auch von der Größe des Auftrags ab. Jedes Projekt wird individuell nach der Übersendung der Anfrage kalkuliert.
 

Die Daten werden gemäß unserem Verfahren überprüft:

– wir führen DRC (Design Rule Check) durch,

– wir überprüfen die Korrektheit des Bohrprogramms,

– wir überprüfen die Enthüllungen auf Lötstopmasken,

– wir schneiden Positionsdruck zurecht, der Pads überlappt und geht über den Umriss der Platine.

Beim Zweifel an der Korrektheit des Projekts werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

 

Wir akzeptieren die Leiterplattenprojekte im Extended Gerber RS-274X Format, zusammen mit Excellondaten.

Außerdem werden die folgenden Formate von uns akzeptiert:

Gerber RS-274D + separate Datei / Dateien mit Aperturen,
Mania BarcoDPF,
GraphiCode GWK,
Eagle-BRD (bis 4 Lagen)
ODB + +.

 
Ja. Wir fertigen ein- und doppelseitige Alu-Leiterplatten ohne Durchkontaktierung.
 

Spezialangebot Prototypen TSka wird den Konstrukteuren gewidmet, die Ihr Projekt vor dem Start der Serienproduktion prüfen möchten. Im Fall des TSka Angebotes trägt der Kunde keine Setup Kosten sondern nur die niedrige Startupkosten. Von Vorteil sind hier auch kurze Lieferzeiten:

            7 AT Standard (Express 4 AT) für 1- und 2-seitige Leiterplatten,

            9 AT Standard (Express 5 AT) für 4-Lagen Leiterplatten.

Maximale Fläche des TSka-Auftrages beträgt 12 dm2. 

Minimale Größe der Einzelplatine beträgt 40 x 40 mm.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.pcb-technoservice.eu/de/angebotene-technologien/spezialangebot-prototyp-tska-bestellen/typ,fr4.html

 
Ja, es besteht eine solche Möglichkeit. Jedoch wir fertigen die Schablone nicht in unserem Werk – wir beauftragen die Realisierung in einer externen Firma. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter: : office@technoservice.com.pl.